Können Magnesium- und Calciumpräparate gleichzeitig eingenommen werden?

Ja, Magnesium- und Calciumpräparate dürfen gleichzeitig eingenommen werden. In den empfohlenen Dosierungen konnten in Studien keine Wechselwirkungen zwischen der Aufnahme von Magnesium und Calcium aufgezeigt werden. Obwohl Magnesium und Calcium ähnliche chemische Eigenschaften besitzen, erfolgt die Aufnahme aus dem Darm über unterschiedliche sogenannte Transportsysteme. Calcium vermindert die Absorption von Magnesium nur dann, wenn es in Mengen von mehr als 2 g am Tag eingenommen wird.