Was ist Magnesium und welche Rolle spielt es in unserem Körper?

Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, der für zahlreiche Funktionen im menschlichen Körper benötigt wird. Da unser Körper Magnesium nicht selber herstellen kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden.

Magnesium spielt eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Reizen und bei der Kommunikation zwischen Nerven und Muskeln. Somit trägt es zu einer intakten Funktion von Muskulatur und Nervensystem bei. Magnesium beruhigt die Nerven, verringert Müdigkeit und begünstigt den Energie-Stoffwechsel. Ausserdem stärkt es die Knochen und Zähne.

Ein Mangel kann unterschiedlichste Auswirkungen haben: Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, innere Unruhe, Stress, Muskel- und Wadenkrämpfe sowie Müdigkeit und Abgespanntheit.